Islamistische Radikalisierung auf dem Balkan – Neue Gefahren, neue Herausforderungen für die EU?

Pisoiu, Dzihic

Veranstaltung, Summary 02.05.2016

Panel Discussion

Zurück

Das Österreichische Institut für Internationale Politik (oiip),
das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM),
die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich,
das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Österreich
in Kooperation mit
dem Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport (BMLVS) und
der Donau Universität Krems (DUK)

laden ein.

Die gesamte Zusammenfassung dieser Veranstaltung finden Sie hier
.

Datum und Uhrzeit:
2. Mai 2016
18.00 Uhr


Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Begrüßung:
Mag. Georg Pfeifer
Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich

Video-Botschaft:
Mag. Ulrike Lunacek
Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments,
Berichterstatterin für den Kosovo

Moderation:
Mag. Dr. Nedad Memić
Chefredakteur von „59seconds.com" und Autor

Panelisten:
Dr. Predrag Jurekovic
Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement an der Landesverteidigungsakademie, BMLVS
MMag. Ralph F. Pöchhacker
Strategische Analyse, BVT, Bundesministerium für Inneres
Werner Prinzjakowitsch
Pädagogische Abteilung, Verein Wiener Jugendzentren
Dr. Vedran Džihić
Senior Researcher, Österreichisches Institut für Internationale Politik (oiip) Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des IDM
Dr. Daniela Pisoiu
Senior Researcher, Österreichisches Institut für Internationale Politik (oiip)

.zum Programm

Auskünfte/Anmeldung:
Institut für den Donauraum und Mitteleuropa – IDM
Hahngasse 6/1/24, 1090 Wien
Tel.: +43 1 319 72 58-0
E-Mail: idm@idm.at