The OSCE and the SCO – Perspectives for Cooperation

Pisoiu

Policy Paper 07.12.2015

Policy Paper 8 /2015 by Daniela Pisoiu

Zurück

November 2015

Download Policy Paper (PDF English)

Abstract
Recently, increased cooperation has been envisaged between the OSCE and other international and regional organizations. The Shanghai Cooperation Organization has not been explicitly named, but, in light of numerous parallels existing between the activities of the two, and given issues of common interest, such as the fight against terrorism, such cooperation is conceivable.  This paper outlines parallels and differences along the three OSCE security dimensions: politico-military, economic-environment and human. The first two dimensions entail numerous similar activities, while the third has been less developed within the SCO. Avenues for cooperation can however be pursued also in this field.

Zusammenfassung
Kürzlich wurde eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen der OSZE und anderen internationalen/regionalen Organisationen vorgeschlagen. Die Shanghai Organisation für Zusammenarbeit (SCO) wurde dabei nicht explizit genannt, eine Zusammenarbeit mit der OSZE wäre aber vorstellbar – vor allem aufgrund zahlreicher parallelen in den Aktivitäten beider Organisationen und angesichts des gemeinsamen Interesses an Themen wie dem Kampf gegen Terrorismus. Dieses Papier skizziert Parallelen und Unterschiede anhand der drei OSZE-Sicherheitsdimensionen: entlang der politisch-militärischen, der wirtschaftlich- ökologischen und der menschlichen Dimension. Die ersten zwei Dimensionen umfassen zahlreiche ähnliche Aktivitäten beider Organisationen, die dritte wurde innerhalb der SCO bislang weniger entwickelt. Aber auch hier könnten Kooperationsmöglichkeiten entstehen.