Linking climate change mitigation, energy security, and regional development: the performance of Austria’s Climate and Energy Model Regions

Günay, Gharib, Haddad

Projekte 01.09.2015

Forschungsprojekt unterstützt durch Fördergelder des Klima- und Energiefonds Nadejda Komendantova

Zurück

Das Projekt setzt sich mit der Frage der Energiesicherheit bzw. der Übertragbarkeit von Governance Modellen auseinander. Im dritten, vom oiip betreuten Workpackage, geht es um die Frage der Übertragbarkeit der  aus den österreichischen Erfahrungen erlangten Erkenntnisse auf andere regionale und kulturelle Kontexte, in diesem Fall Marokko. 

Project Leader: Nadejda Komendantova, IIASA (Internationales Institut für angewandte Systemanalyse)

Finanzierung: Österreichischer Klima- und Energiefonds

Laufzeit: September 2015 – September 2018

Projektleitung: Cengiz Günay

Weitere MitarbeiterInnen: Sherin Gharib, Christian Haddad, Barbara Gruber