Möglichkeiten für Volontariate am oiip

Aktuelles 05.06.2017

Im wissenschaftlichen oder organisatorischen Bereich

Zurück

Organisatorisches Volontariat:

-    Dauer: semesterbegleitend über mindestens 4 Monate mit ca. 8 Stunden pro Woche, nicht während der Sommermonate 

-    Tätigkeitsgebiete:
Veranstaltungsmanagement
Öffentlichkeitsarbeit
Verfassen von Berichten und Zusammenfassungen

-    Voraussetzungen:
Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch

-    Vorteile:
Abwechslungsreiche Aufgaben
Angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team
Kennenlernen der Abläufe in einem außeruniversitären Forschungsinstitut
Erwerb praktischer Kenntnisse und Fertigkeiten aus den genannten Tätigkeitsgebieten

Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden, am Ende wird aber selbstverständlich ein Zeugnis bzw. Empfehlungsschreiben ausgestellt.

Der nächstmögliche Termin wäre März bis Juni 2018.

Für Interessierte: bitte CV und kurzes Motivationsschreiben an infooiip.ac.at 

Projektbezogenes Volontariat:

-    Dauer: nach Absprache, mind. aber 3-4 Monate, ca. 16 Stunden pro Woche

-    Tätigkeitsgebiete:
Projektassistenz
Recherche

-    Voraussetzungen:
Sehr gutes Deutsch, sehr gutes Englisch, weitere Fremdsprachen je nach regionalem Schwerpunkt wünschenswert
Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten

-    Vorteile:
Mitarbeit bei anspruchsvollen Projekten
Möglichkeit zur eigenverantwortlichen wissenschaftlichen Tätigkeit
Weiterentwicklung von Recherche-KnowHow
Evaluierung und Feedback

Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden, am Ende wird aber selbstverständlich ein Zeugnis bzw. Empfehlungsschreiben ausgestellt.

Der nächstmögliche Termin wäre Oktober 2017 bis Jänner 2018.

Für Interessierte: bitte CV, Motivationsschreiben sowie ein Beispiel einer selbstverfassten wissenschaftlichen Arbeit (deutsch oder englisch) mit Angabe des gewünschten Expertisenfeldes, in dessen Rahmen das Praktikum angestrebt wird (s. Homepage) an infooiip.ac.at