Mag.a Carina Radler
Wissenschaftliches Personal

Mag. Carina Radler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Österreichischen Institut für Internationale Politik und u.a. im Projektmanagement für das österreichische Netzwerk der Anna Lindh Stiftung tätig. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Völkerrecht und Internationale Beziehungen an der Karl-Franzens-Universität Graz absolviert sie derzeit das Masterstudium Public Policy and International Affairs an der American University of Beirut im Libanon.
Ihre Forschungsschwerpunkte sind

  • Außenpolitik und internationale Angelegenheiten in der MENA-Region
  • Politische Entwicklungen im Libanon
  • Völkerrecht (insbesondere UN-Seerecht und Territorialität, internationales Wirtschaftsrecht, Abrüstung im Nahen Osten)

Lebenslauf