Laura Brandt
Volontärin

Portrait: Laura Brandt

Laura Brandt studiert derzeit Politikwissenschaft (BA) an der Universität Wien. Ihre Spezialisierungen liegen in den Bereichen Politische Theorie, Geschlecht und Politik und Internationale Politik. Seit einem Jahr arbeitet sie als Studienassistentin in der Forschungsgruppe Geschlecht und Governance unter der Leitung von Prof. Dr. Birgit Sauer am Institut für Politikwissenschaften der Universität Wien. Sie ist zudem Volontärin am Österreichischen Institut für Internationale Politik in dem Bereichen Sicherheitspolitik und Gewalt unter der Leitung von Prof. Dr. Saskia Stachowitsch. Ihre Forschungsinteressen umfassen  unter anderem postkoloniale Theorie, internationale Sicherheitsregime und deren geschlechtsspezifische Implikationen, Extremismus und Radikalisierung, Geschlecht und Militär, Europäische Sicherheitspolitik sowie feministische Staatstheorien.