South Korea’s National Innovation System: Trends in Science and Technology Policy and Opportunities for International Cooperation

Themen

Veranstaltung, Summary 23.02.2015

Veranstaltung aus der Vortragsreihe “Transnational Lecture Series on Internationalization of Science, Technology and Innovation”

Zurück

Das südkoreanische FTI System hat seit dem Wirtschaftswunder in den 1960er Jahren einen bedeutenden Beitrag zu der weiteren positiven ökonomischen Entwicklung geliefert und ist heute eines der weltweit am weitesten entwickelten Systeme im internationalen Vergleich.Die aktuelle Creative Economy Strategie soll diese Position festigen und zielt darauf ab durch Innovationsleistung neue Arbeitsplätze zu schaffen, Koreas Position in der Weltwirtschaft zu stärken und innovatives Denken in der Gesellschaft zu fördern.In seinem Vortrag präsentierte Alistair Nolan die zentralen Elemente des südkoreanischen Forschungs-, Technologie- und Innovationssystems (FTI).

Die gesamte Zusammenfassung des Vortrages finden Sie hier (in deutscher Sprache).

Vortragender:
Alistair NOLAN
Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)

Moderation:
Mag.a Nina WITJES
oiip

Datum & Uhrzeit:
23. Februar 2015
18:00 Uhr

Ort:
oiip
Berggasse 7, 1090 Wien

zum Programm

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Wissenschafts- und Technologieaußenpolitik mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie statt.